Liebe Bürgerinnen und Bürger von Biesen, Brodenaundorf, Kreuma, Lemsel, Podelwitz, Rackwitz und Zschortau,

am 12. Juni 2022 findet die Bürgermeisterwahl in Rackwitz statt. Gemeinsam haben wir in den vergangenen 7 Jahren viel erreicht. Ich habe dieses Amt stets als Berufung und nicht nur als Beruf verstanden. Ich habe von Ihnen in den vergangenen Wochen viel positiven Zuspruch erhalten, um für eine 2. Amtszeit zu kandidieren.

Unsere Gemeinde und unsere Region liegen mir am Herzen, ich bin hier aufgewachsen, verwurzelt und dankbar, dass ich sie in den letzten Jahren mit Ihnen gemeinsam entwickeln konnte.

Wir können unsere Gemeinde und unsere Region nur gemeinsam gestalten. Mein Wahlprogramm steht unter dem Motto: „GEMEINSAM noch mehr erreichen“. Ich trete für Sie als parteiloser Bewerber am 12. Juni zur Bürgermeisterwahl 2022 an.

Wir stehen vor zahlreichen Herausforderungen, begonnene Projekte sind zu Ende zu bringen und erfolgreich umzusetzen, denn: „nur GEMEINSAM können wir noch mehr erreichen“!

Um die Herausforderungen der kommenden Jahre anzugehen, braucht es einen Bürgermeister, der unabhängig, erfahren, vernetzt und zugewandt ist. Ich bitte Sie um Ihre Unterstützung und Stimme, um den erfolgreichen Weg der letzten Jahre fortsetzen zu können.

Ihr/Euer

Steffen Schwalbe

#GEMEINSAM noch mehr erreichen

STEFFEN SCHWALBE - erreichte Ziele STEFFEN SCHWALBE - erreichte Ziele STEFFEN SCHWALBE - erreichte Ziele STEFFEN SCHWALBE - erreichte Ziele STEFFEN SCHWALBE - erreichte Ziele STEFFEN SCHWALBE - erreichte Ziele STEFFEN SCHWALBE - erreichte Ziele STEFFEN SCHWALBE - erreichte Ziele

Was habe ich Ihnen bei meiner 1. Wahl versprochen...

… und was ist daraus geworden?

Klicken Sie auf ein gewünschtes Thema und erhalten Sie genauere Informationen.

Erreichte Ziele

Neuverschuldung
neue Einwohner
Investitionen
für Schulen + Kita
STEFFEN SCHWALBE - erreichte Ziele STEFFEN SCHWALBE - erreichte Ziele STEFFEN SCHWALBE - erreichte Ziele STEFFEN SCHWALBE - erreichte Ziele STEFFEN SCHWALBE - erreichte Ziele STEFFEN SCHWALBE - erreichte Ziele STEFFEN SCHWALBE - erreichte Ziele STEFFEN SCHWALBE - erreichte Ziele

Wahlprogramm

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Biesen, Brodenaundorf, Kreuma, Lemsel, Podelwitz, Rackwitz und Zschortau,

ich werde Ihnen keine vollmundigen Wahlversprechen machen, gerade weil auch immer wieder unvorhersehbare Herausforderungen – wie zuletzt die Corona-Pandemie oder aktuell die Ukraine-Flüchtlingskrise – von uns bewältigt werden müssen. Es ist nicht alles perfekt. Ich bin aber zuversichtlich, dass wir GEMEINSAM unsere Gemeinde liebens- und lebenswert weiter entwickeln und gestalten können.

Mir war immer wichtig mit dem Gemeinderat vertrauensvoll und auf Augenhöhe zusammen zu arbeiten. Kommunale Sachentscheidungen bedürfen einer breiten Mehrheit, damit diese auch getragen werden und unsere Gemeinde voran bringen.

Wir stehen in den kommenden Jahren mit der Energiewende, der Digitalisierung, Fachkräftesituation und dem Strukturwandel vor großen Herausforderungen. Ich habe klare Vorstellungen davon, welchen Themen wir uns widmen müssen. Mir ist es auch wichtig, die mühevoll vorbereiteten Projekte zu Ende bringen zu können. Ich habe die Kraft und die Motivation mich diesen Herausforderungen zu stellen.

Für weitere Informationen klicken Sie auf ein gewünschtes Thema.

Steffen Schwalbe (parteilos)

Über mich

· geboren im August 1987 aufgewachsen in Rackwitz und wohnhaft in Zschortau
· verheiratet und einen Sohn
· Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten in der Fachrichtung Landes- und Kommunalverwaltung
· Sachgebietsleiter Ordnung und Sicherheit bei der Gemeinde Rackwitz
· Studium für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst an der Verwaltungsakademie Leipzig mit dem Abschluss Verwaltungsfachwirt (VWA)
· Seit 2015 Bürgermeister der Gemeinde Rackwitz
· Verbandsvorsitzender Abwasserzweckverband „Oberer Lober“
· 1. Stellv. Verbandsvorsitzender Zweckverband Delitzsch-Rackwitzer Wasserversorgung „DERAWA“

Ehrenämter

· Seit 2014 Mitglied im Kreistag des Landkreises Nordsachsen
· Mitglied Gesundheits- und Sozialausschuss, Umwelt- und Technikausschuss
· Aufsichtsratsmitglied Kreiswerke Delitzsch GmbH und Beiratsmitglied der Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH des Landkreis Nordsachsen
· Vorstandsmitglied Delitzscher Land e.V. als Träger der LEADER Entwicklungsstrategie
· Regionalbeirat Westsachsen Mitnetz- Strom
· förderndes Mitglied bei Sportvereinen, dem Förderverein Kreuma e.V. und Feuerwehrförderverein